Icon_fav

Smudo, And.Ypsilon, Michi Beck und Thomas D sind im wahren Wortsinn Die Fantastischen Vier. Sie haben die deutsche Musikszene geprägt und vervollkommnet und dabei immer für hervorragende Unterhaltung gesorgt.

Am 7. Juli 1989 fand alles in einem Kindergarten in Stuttgart-Wangen seinen Anfang, wo sie zum ersten Mal als ‚Die Fantastischen Vier‘ auftraten. Mit dem ersten Album ‚Jetzt geht’s ab‘ (1991) und der Hitsingle ‚Die da‘ aus dem zweiten Album ‚Vier gewinnt'(1992) fing alles an, es folgten sechs weitere Studioalben, großartige Werke wie ‚Lauschgift‘, ‚4:99′ und ‚Fornica‘, die Die Fantastischen Vier von Rappern zu Pop-Künstlern mit den besten Texten im deutschen Musikbusiness werden ließen.

Gold- und Platinauszeichnungen und diverse Awards (Echo, Viva-Comet, 1Live Krone, Paul-Lincke-Ring, Goldene Kamera), ein Nummer 1- und diverse Top Ten Hits waren die logische Konsequenz für die Kreativität der Vier.

Damit nicht genug – durch den Aufbau ihres Labels Four Music und im Folgenden auch der Gründung von Four Artists gaben sie talentierten Künstlern wie Clueso, Max Herre, Joy Denalane und Gentleman die Möglichkeit ihre Musik zu veröffentlichen und live zu spielen.

Auch damit nicht genug – jeder der vier Stuttgarter, die inzwischen, außer And.Y nicht mehr in ihrer Heimat leben, fand die Zeit, Soloprojekte zu verfolgen. Thomas D’s Soloalben, Michi Beck mit Turntablerocker, And.Y solo und Smudo als DJ betrachten ihre Nebenprojekte zwar als ‚Urlaub von den Fantas‘, sind aber ebenso wegweisend wie zu viert.

Seit ihrem ersten Auftritt auf Europaletten im Kindergarten haben die Fantastischen Vier über 700, zum großen Teil ausverkaufte, Konzerte gespielt. Als Krönung traten sie am 25.07.2009 zu ihrem 20jährigen Jubiläum vor 65.000 begeisterten Zuschauern in ihrer Heimatstadt auf. 2010 zeigten die Vier wieder einmal, dass sie zu den innovativsten deutschen Bands gehören. Sie spielten im September 2010 das weltweit erste Konzert, das in 3D in über 200 Kinos übertragen wurde. Ihre anschließende ‚Für Dich Immer Noch Fanta Sie Tour‘ brachte ihnen begeisterte Kritiken und euphorisierte Fans. Nach Festivalauftritten im Sommer wurde die Tour im Dezember 2011 fortgesetzt.

WEITERE KÜNSTLER