Icon_fav

Eingeschüchtert hält die dreijährige Nyamal ihren Teddy fest im Arm. Sie ist vor dem Bürgerkrieg in Südsudan geflohen. UNICEF fängt Kinder wie sie auf und ermöglicht ihnen die Perspektive auf ein besseres Leben.

In Südsudan hilft UNICEF Kindern, die im Chaos des Bürgerkriegs von ihren Eltern getrennt wurden: UNICEF sucht mit Radioprogrammen nach Angehörigen und arbeitet mit religiösen Führern und Dorfältesten zusammen, um Kinder zurück nach Hause zu bringen.

Benachteiligte Kinder erhalten besondere Hilfe. So betreuen UNICEF und seine Partner ehemalige Kindersoldaten. Sie können wieder zur Schule gehen und erhalten durch Spiel, Sport und Gespräche die Möglichkeit, wieder nach vorn zu schauen. UNICEF sorgt für Schulmaterial und organisiert Bildungskurse.

EURE SPENDE HILFT

Für 140 Euro kann UNICEF eine UNICEF-Sportkiste mit Bällen, Team-Westen und Springseilen bereitstellen.

Jetzt spenden!

WEITERE PROJEKTE